VERGRÖßERNDE SEHHILFEN - EINE BRILLE GENÜGT NICHT MEHR

Brillen und Kontaktlinsen können nicht jeden Sehfehler beheben. Den großen Fortschritten in der Augenheilkunde sind den Möglichkeiten zu Helfen manchmal Grenzen gesetzt. Sehschwachen Personen kann das Leben mit speziellen optischen vergrößernden Hilfsmitteln erleichtert werden. Weder auf das Lesen, noch auf das Fernsehen muss verzichtet werden, genauso wenig auf die Selbstständigkeit beim Einkaufen, Verreisen oder Arbeiten.

WAS BEWIRKEN VERGRÖßERNDE SEHHILFEN?

An den funktionsuntüchtigen Stellen der Netzhaut ist ein genaues Erkennen unmöglich. Es entstehen Bildausfälle. Beim Lesen und visuellen Fixieren bestimmter Bereiche stören diese gewaltig. Vergrößernde Sehhilfen können in solchen Fällen eine angenehme Variante sein alles oder vieles wieder lesbar erkennen zu können. Der Umgang mit ihnen erfordert eine individuelle Eingewöhnung, da je nachdem wie stark die Vergrößerung sein muss, die Schrift immer größer wird und sich somit der Textausschnitt, den man auf einem Blick erfassen kann, verkleinert.

Auch kann es passieren, dass man sich an einen geringeren Leseabstand gewöhnen muss.

 

Doch mit etwas Übung und dem Willen zur Bewahrung der Unabhängigkeit beim Lesen und Erkennen, lassen sich diese Schwierigkeiten recht schnell überwinden.

Kontakt

Optiker Andreas Wittig e. Kfm.
Steubenplatz 3
14050 Berlin

 

Telefon:

+49 30 3057006

 

E-Mail:

brille@optiker-wittig.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:30 - 19:00

Sa: 08:30 - 14:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Optiker Andreas Wittig e. Kfm.